WER WIR SIND

Prof. Tom Sommerlatte

Seit über 10 Jahren setzt sich ein Kreis von Unternehmensführern, Wissenschaftlern und Management Consultants mit der Rolle von Vertrauen in Wirtschaft und Gesellschaft auseinander. Sie sind davon überzeugt, dass Vertrauen eine lebensnotwendige Basis für die erfolgreiche Entwicklung der europäischen Unternehmen und Institutionen ist, aber in unserer immer komplexeren Welt zu einer wachsenden Herausforderung für Führungskräfte wird. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass Führungskräfte auch in einem Umfeld schnellen Wandels Vertrauen schaffen und bewahren können. 

 

Vertrauen eröffnet nachweislich ein beträchtliches Potenzial menschlicher und ökonomischer Leistung, während Vertrauensschwund, wie wir ihn leider überall beobachten, zu Entwicklungsblockaden und immer größeren Ineffizienzen führt. 

 

Das Trust-Management-Institut dient der Erschließung des Vertrauenspotenzials, bietet Führungskräften ein Forum für die Auseinandersetzung mit den Anforderungen der Vertrauensbildung und verfolgt drei Ziele:

  • Sensibilisierung für die elementare Bedeutung von Vertrauen,
  • Entwicklung von Kompetenz, um auch in einer immer komplexeren Welt Vertrauen aufbauen und bewahren zu können,
  • Erfahrungsaustausch über die praktischen Ansätze der Vertrauensbildung.

Prof. Dr.-Ing. Tom Sommerlatte, Vorsitzender des Vorstands TMI Trust-Management-Institut e.V. 

Das TMI Trust-Management-Institut ist ein eingetragener Verein, der den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft über Voraussetzungen, Faktoren und Praktiken der Vertrauensbildung fördert. Dazu hat das TMI einen Wissenschaftlichen Beirat aus führenden Wissenschaftlern der Vertrauensforschung und einen Unternehmerbeirat aus Spitzenführungskräften der deutschen Wirtschaft gebildet. TMI kooperiert mit Beratern, die als Partner die Umsetzung unterstützen.

 

Das deutsche Trust Management Institut ist mit den Trust Management Instituten in Frankreich und Spanien vernetzt.